CCXP COLOGNE: 26.–28.06.2020 #CCXPCOLOGNE

Ausblick auf die CCXP COLOGNE 2020

Die Vorbereitungen für die zweite Ausgabe der CCXP COLOGNE laufen derzeit auf Hochtouren. Im Zentrum stehen dabei Gespräche mit Ausstellern, Fangruppen und den Communities, für die die CCXP veranstaltet wird. Es gilt das Feedback der vergangenen Veranstaltung in die Planung für 2020 einfließen zu lassen und das Event somit weiterzuentwickeln. Neben vieler positiver Commitments von Studios und Unternehmen für 2020 stehen schon jetzt einige Veränderungen fest. Darunter auch, dass die CCXP COLOGNE zukünftig an drei Tagen ihre Tore öffnet – die kommende CCXP COLOGNE findet also vom 26.-28. Juni 2020 statt.

„Wir haben die erste CCXP COLOGNE nach dem Vorbild unserer erfolgreichen Veranstaltung in Sao Paulo gestaltet. Mit den Erfahrungen der ersten Ausgabe im Rücken und dank des ausführlichen Feedbacks, das wir aus Reihen der Aussteller, Besucher und Communities bekommen haben, können wir nun die Veränderungen vornehmen, die das Event für alle Beteiligten zu einem noch besseren Erlebnis machen“, erläutert Pierre Mantovani, Geschäftsführer der Omelete Group, wie es zu der Entscheidung kam für alle Besucher am Freitag zu starten.

„Die CCXP COLOGNE hat allen, die dabei waren, sehr viel Spaß gemacht“, so Markus Oster, Geschäftsbereichsleiter Koelnmesse. „Das zeigt sich auch jetzt in den Gesprächen mit Filmstudios und anderen potentiellen Partnern und Ausstellern: Wir bekommen von vielen Marken das Signal, dass sie 2020 wieder oder erstmals bei der CCXP COLOGNE dabei sein möchten.“

Blick nach Sao Paulo
Selbstverständlich hat man von Köln aus in den vergangenen Tagen wieder nach Sao Paulo geschaut, wo vom 5.-8. Dezember 2019 „das Original“ stattgefunden hat. Alle großen Filmstudios zeigten dort Content auf den Bühnen. Stargäste wie Regisseur JJ Abrams, die Schauspieler John Boyega, Dayse Ridley (alle Star Wars), Margot Robbie (Once upon a time in Hollywood), Gal Gadot (Wonder Woman) und Iain Glen (Game of Thrones) gaben sich die Ehre in Sao Paulo. Auch 500 Künstler unterschiedlichster Genres waren bei der sechsten Ausgabe in der der Artists‘ Alley der CCXP in Sao Paulo dabei. Mit mehr als 300.000 Besuchern erzielte die CCXP in Sao Paulo einen neuen Rekord.

Anfang 2020 werden auch weitere Details zu den Planungen der CCXP COLOGNE veröffentlicht. „Wir nehmen uns die Zeit, die wir brauchen, um diese zweite Ausgabe sorgfältig zu planen,“ erklärt Alexander Wolff, Director der CCXP COLOGNE. „Einige Dinge werden wir schon Anfang des Jahres wissen, Anderes wird wieder bis kurz vor dem Event eine Überraschung bleiben. Aber wir haben ja bei der ersten Ausgabe gezeigt, dass sich dabei sein auf jeden Fall lohnt – für Aussteller und Besucher.

Anmerkung für die Redaktion:
Fotomaterial der CCXP COLOGNE finden Sie unter www.ccxp-cologne.de/bilddatenbank
Presseinformationen finden Sie unter www.ccxp-cologne.de/presseinformation
Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

Die Akkreditierung ist jetzt online möglich unter www.ccxp-cologne.de/medien

CCXP COLOGNE auf Social Media:
Facebook: www.facebook.com/ccxpcologne
Instagram: www.instagram.com/ccxp_cologne
Twitter: www.twitter.com/ccxp_cologne

Judith Leyendecker

Pressekontakt

Judith Leyendecker
Kommunikationsmanagerin
Telefon +49 221 821-2486
Telefax +49 221 821-3544
E-Mail schreiben

Laura Stumpf

Laura Stumpf
Kommunikationsservices
Telefon +49 221 821-2721
Telefax +49 221 821-3544
E-Mail schreiben