CCXP COLOGNE: 27.–30.06.2019

#CCXPCOLOGNE

Mark Pellegrino

Mark Pellegrino

Mark Pellegrino hat im Laufe seiner Karriere immer wieder herausragende Leistungen in zahlreichen Filmen und TV-Serien erbracht, mit denen er die Zuschauer begeistert und in denen er die Kritik mit seiner Vielseitigkeit beindruckt. Bleibenden Eindruck hinterließ er bereits als Paul Bennett in der hochgelobten Serie „Dexter“ von Showtime Networks. In der Erfolgsserie „Supernatural“ von The CW Television Network porträtierte Pellegrino dann den schurkischen Luzifer, in der letzten Staffel der von der Kritik begeistert aufgenommenen ABC-Produktion „Lost“ den mysteriösen Jacob und in der letzten Staffel von „The Closer“ (Turner Network Television) den Anwalt Gavin Q. Baker III. Zu seinen weiteren Rollen zählt die Darstellung des Vampirbosses von Boston, James Bishop, im Drama „Being Human“, der Adaption der gleichnamigen BBC-Produktion für den nordamerikanischen Markt durch den SyFy-Channel. Demnächst wird Pellegrino neben Kate Beckinsale, Nick Nolte, Taye Diggs und James Cromwell im Spielfilm „The Trials of Cate McCall" zu sehen sein.

Pellegrinos beeindruckende Schauspielkarriere

Seit Beginn seiner Leinwandkarriere mit 23 Jahren zeigt Pellegrino immer wieder beeindruckende schauspielerische Leistungen. In dieser Zeit hat er mit einigen der größten Regisseure der Branche zusammengearbeitet, darunter Joel Schumacher, David Mamet, Steven Spielberg, David Lynch und den Coen-Brüdern. In so hochkarätigen Spielfilmen wie „Hemingway & Gellhorn“ von HBO, „The Big Lebowski“, „Lethal Weapon 3", „Mulholland Drive – Straße der Finsternis", „Capote", „Das Vermächtnis der Tempelritter", „Number 23" und weiteren mehr hat er sich einen Ruf als exzellenter Darsteller erworben. Im Fernsehen war er unter anderem in „Revolution", „Grimm", „Chuck", „Emergency Room – Die Notaufnahme", „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI", „New York Cops – NYPD Blue", „Practice – Die Anwälte", „The Unit – Eine Frage der Ehre", „Criminal Minds", „Prison Break", „Grey's Anatomy", „Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits", „CSI", „The Mentalist" und in „Breakout Kings" von A&E Networks.

Zwischen den vielen Dreharbeiten findet er immer wieder die Zeit, um mit den Grundlagen seines Handwerks verbunden zu bleiben, indem er am Theater spielt oder am Playhouse West unterrichtet. Weiterhin gibt er Seminare an den LA Acting Studios, an der bereits einige der talentiertesten professionellen Schauspieler, Autoren und Regisseure gelernt haben. Das dortige Programm bietet die Möglichkeit, als Mentor Nachwuchs-Schauspieler zu betreuen, in Workshops und Kursen zu unterrichten sowie Theater- und Filmproduktionen zu realisieren. Immer wenn es seine Zeit erlaubt, treibt er Sport, vorzugsweise Kampfsportarten wie Kickboxen, Thai-Boxen, Judo, Karate und Ju-Jitsu.

Mark Pellegrino kommt nach Köln

Dein Ticket für ein Autogramm oder Foto mit Mark Pellegrino wirst Du bald in unserem „Ticket-Shop“ kaufen können. Mark Pellegrino wird Freitag und Samstag auf der CCXP COLOGNE zu Besuch sein.

Jetzt Ticket für die CCXP COLOGNE kaufen