CCXP COLOGNE: 26.–28.06.2020 #CCXPCOLOGNE

Lesecafé - Fantastische Literatur

Lesecafé CCXP COLOGNE

Im Lesecafé auf der CCXP COLOGNE trugen Autorinnen und Autoren aus dem gesamten Bereich der Phantastik aus ihren Werken vor – sei dies High Fantasy, Urban Fantasy, Steampunk, Paranormal Romance oder Science-Fiction – es gab also für alle Phantastik-Fans etwas zu entdecken. Die zugehörigen Romane konnten entweder bei den Autorinnen und Autoren direkt oder am Feder & Schwert-Stand erworben werden. Denn organisiert wurde das Lesecafé in Zusammenarbeit mit dem Feder & Schwert Verlag.

Zudem haben dort an den Autorentischen Signierstunden stattgefunden, während denen Interessierte sich ihre Bücher persönlich signieren lassen und einen kleinen Plausch mit dem oder der LieblingsautorIn halten konnten.

Auf diese Autoren konntet ihr euch freuen, die unter anderem im Lesecafé aus ihren Büchern vorgelesen haben (alle Lesungen fanden auf Deutsch statt):

Bernhard Hennen

Las am Freitag von 14.00 - 15.00 Uhr aus „Die Chroniken von Azuhr II: Die weiße Königin“

Bernhard Hennen & Robert Corvus

Lasen am Freitag von 19.00 - 20.00 Uhr aus „Die Phileasson-Saga“

Tommy Krappweis

Las am Samstag von 12.00 - 13.00 Uhr und am Sonntag von 13.00 - 14.00 Uhr aus „Ghostsitter“ und exklusiv aus dem 4. Band von „Mara“

Kai Meyer

Las am Samstag von 14.00 - 15.00 Uhr „Die Seiten der Welt“ und „Die Krone der Sterne“

Wolfgang Hohlbein

Las am Samstag von 16.00 – 17.00 Uhr aus „ARMAGEDDON“

Bernhard Hennen & Robert Corvus

Feder & Schwert - Spezialverlag für Phantastik

Anette König

Kontakt

Anette König
Eventmanagerin
Telefon +49 221 821-3122
E-Mail schreiben